Alle Infos zum Mathe-Abitur in Mecklenburg-Vorpommern 2018

Mathe-Abitur Mecklenburg-Vorpommern 2018

Termin: 2. Mai 2018
Nachschreibetermin: 8. Juni 2018

Im schriftlichen Abitur in Mathematik werden in Mecklenburg-Vorpommern folgende 3 Themengebiete geprüft:

  • Analysis
  • Analytische Geometrie
  • Stochastik

Jetzt noch schnell MATHE LERNEN fürs Abi!

Abiturprüfung auf grundlegendem Anforderungsniveau

Die Prüfung im Grundkurs besteht aus 2 Teilen - A0 und A.

Zunächst erhältst Du den Pflichtteil A0, der ohne Hilfsmittel zu bearbeiten ist. Die Bearbeitungszeit beträgt 45 Minuten.

Nach Abgabe des Pflichtteils erhältst Du den Wahlteil A sowie die unten aufgeführten Hilfsmittel. Der Wahlteil A besteht aus 3 Aufgaben, von denen Du 2 Aufgaben zur Bearbeitung auswählst. Um Dir die Aufgaben gründlich durchzulesen und Deine Wahl zu treffen, bekommst Du 30 Minuten Zeit.

Anschließend hast Du 195 Minuten Zeit, um die ausgewählten Aufgaben zu bearbeiten.

Die Prüfung dauert damit insgesamt 270 Minuten (viereinhalb Zeitstunden). Bundesweit ist dies die längste Abiturprüfung in Mathematik auf grundlegendem Anforderungsniveau.

Abiturprüfung auf erhöhtem Anforderungsniveau

Die Prüfung im Leistungskurs besteht aus 3 Teilen - B0, A und B.

Zunächst erhältst Du den Pflichtteil B0, der ohne Hilfsmittel zu bearbeiten ist. Die Bearbeitungszeit beträgt 45 Minuten.

Nach Abgabe des Pflichtteils erhältst Du die beiden Wahlteile A und B sowie die unten aufgeführten Hilfsmittel. Der Wahlteil A besteht aus 3 Aufgaben, von denen Du 2 Aufgaben zur Bearbeitung auswählst. Der Wahlteil B besteht aus 2 Aufgaben, von denen Du Dich für eine entscheidest. Um Dir die Aufgaben gründlich durchzulesen und Deine Wahl zu treffen, bekommst Du 30 Minuten Zeit.

Anschließend hast Du 255 Minuten Zeit, um die ausgewählten Aufgaben zu bearbeiten.

Die Prüfung dauert damit insgesamt 330 Minuten (fünfeinhalb Zeitstunden). Bundesweit ist dies neben Niedersachsen die längste Abiturprüfung in Mathematik auf erhöhtem Anforderungsniveau.

Zugelassene Hilfsmittel

  • Tafelwerk
  • wissenschaftlicher Taschenrechner (nicht programmierbar und nicht grafikfähig) bzw. CAS (Computeralgebrasystem)
  • nichtelektronisches Nachschlagewerk der deutschen Rechtschreibung (dieses darf selbstverständlich auch während der Bearbeitung des Pflichtteils benutzt werden)

Probleme mit der Bedienung Deines CAS-Rechners?
ZU DEN TUTORIALS!

Punkteverteilung

In der Prüfung auf grundlegendem Anforderungsniveau kannst Du insgesamt 90 Punkte erreichen. Davon entfallen 20 Punkte auf den Pflichtteil A0 und 70 Punkte auf den Wahlteil A. Im Wahlteil A gibt es pro Aufgabe 35 Punkte.

In der Prüfung auf erhöhtem Anforderungsniveau kannst Du insgesamt 120 Punkte erreichen. Davon entfallen 20 Punkte auf den Pflichtteil B0, 70 Punkte auf den Wahlteil A und 30 Punkte auf den Wahlteil B. Im Wahlteil A gibt es pro Aufgabe 35 Punkte.

Dieser Überblick soll Dir helfen, einzuschätzen, was Dich im Abitur 2018 in Mecklenburg-Vorpommern erwartet.

Viel Erfolg in der Prüfung! Ich drücke Dir dafür ganz fest die Daumen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.